X-XSS-Protection: 1; mode=block X-Frame-Options: SAMEORIGIN X-Content-Type-Options: nosniff

News

24.10.2016

Das war 2016!

Schon wieder können wir auf ein super Jahr zurückblicken und wollen dieses mit unserer Jahresabschlussparty beenden.

Auch dieses Jahr haben uns unsere Sponsoren unterstützt und maßgeblich zu unseren Erfolgen und zu unvergesslichen Wochenenden beigetragen!

Hier nochmals erwähnt, Hardparts Siegerland, Ficken der Partyschnaps, Wardenbach, Fa. Bunzel, Flatout, Kettenwixe und Esjod.

DANKE FÜR EUER VERTRAUEN UND EURE UNTERSTÜTZUNG!

Wir glaube dass wir an dieser Stelle mit Stolz und erhoben Hauptes erwähnen dürfen, dass wir es in der Hobbyklasse an die Deutsche Spitze geschafft haben!

Mit Dennis Wirth haben wir den Gesamtsieg im IXS GDC und NRW CUP eingefahren!

Dennis du geile Sau!

Es wird schwer dieses im nächsten Jahr zu topen.

Aber wer uns kennt, weiss dass bei uns der Spaß an erster Stelle steht und dabei hat uns in der Vergangenheit Ficken gut unterstützt! Immer ein / zwei oder mehr Flaschen Schnaps im Kühlschrank und wir haben an dem ein oder anderen Abend unser Teamzelt oder das Fahrerlager von Tabarz zur Partymeile gemacht.

Das hat unser Team stark zusammen geschweißt und Freundschaften geknüpft. Und wenn man gut gelaunt mit Spaß ins Rennwochenende startet, ist das erste Ziel schon erreicht!

Deswegen werden wir uns auch nicht von einem schlechteren Ergebnis den Spaß nehmen lassen!

Aber dabei vergessen wir auch nicht, das es auch eine andere Seite des Sports gibt.

#WeRideForNick#

Zusammen mit Ficken haben wir auf zwei Rennen unsere Party zur Spendenaktion umfunktioniert und somit einiges an Spenden für Nick’s Genesung sammeln können.

Auf diesem Weg weiter gute Besserung Nick.

Danke an Ficken und alle Partygäste! Ihr hattet Spaß für einen guten Zweck!

Kurzes und Knappes:

Robert: leider früh in der Saison bei einem Sturz verletzt und kam erst zum GDC Brandnertal zurück auf’s Rad.

Stefan: dieses Jahr nur ein Helm kaputt gemacht

Patrick: es geht auch ohne zu springen… (Tabarz)

Dennis: erster Sieg und erste Meisterschaft gewonnen

Bunzel: schön dass du bei zwei Rennen an den Start gehen konntest und warst trotzdem schnell

Andre‘: back to the roots

Mili: du must mehr trinken

Wir freuen uns auf die Saison 2017 mit euch, viel Spaß, Gesundheit und vielleicht auch das ein oder andere Treppchen.

Was gibt es noch zu sagen….?

==> 2016 war ein Highlight! <==

Danke: Danke an alle die an uns geglaubt haben und uns unterstützt haben!

 

Eure Raderdoll’er

dsc_0004_86

27.04.2016

Spendenaktion geglückt!

Hallo Liebe Freunde vom Raderdoll Racing Team.
Wie einige mitbekommen haben hatten wir letztes Wochenende beim NRW Cup in Olpe zu unserem Spendenaktion für Nick aufgerufen. Es war sehr schwer die Leute bei dem Wetter zu uns zu locken aber einige haben den weg doch gefunden. Mit der großzügigen Spende aus Thale sind wir auf einen Gesamtbetrag von 710€ gekommen den wir 1:1 an Nick weiterleiten werden.
Ein Riesen Dank geht an alle die dazu beigetragen haben und vor allem an FICKEN – der geheimnisvolle Partyschnaps die uns so super bei der Aktion unterstütz haben!!!
Danke danke danke.

Lieber Nick, ich soll dir auch von allen beteiligten weiterhin gute Besserung wünschen und viel kraft auf deinen Weg. Du packst das!!!

NICK-Poster_710

02.02.2016

Good News

Auch in diesem Jahr dürfen wir uns wieder freuen von Unserem langjährigen Freund Frank Fieberg und Kathrin Hardung von Hardparts Siegerland unterstütz zu werdender. Zusätzlich haben sich wieder Frank Bunzel mit seiner Firma UTO Bunzel und Martin Wardenbach mit Sachverständigenbüro Wardenbach sich bereit erklärt das Raderdoll-Racing-Team in 2016 zu Unterstützen. Falko von Kettenwixxe ist auch wieder mit dabei!

Außerdem hat sich Gino Schlifske von Flatout Suspension dazu entschieden uns auch wieder zu Unterstützen, damit wir wieder ein Top Fahrwerk haben.

Und wie schon angekündigt ist FICKEN der Partyschnaps 2016 wieder mit dabei!

Weiterhin haben wir uns entschieden das Sponsoring von Schwalbe zu beenden. So haben die Fahrer vom Team nun freie Reifenwahl.

Danke für die Langjährige zusammenarbeit!!!

28.01.2016

Hallo zusammen.
Beim Angeln würde ich jetzt schreiben „Nicht jeder Tag ist fangtag“.
Hier würde jetzt passen „Nicht jeden Tag gibt es gute Nachrichten“

 

Unsere Langjährige Teamfahrerin und Freundin Angela hat sich aus Persönlichen gründen entschieden das Team zu verlassen. Ihr viel die Entscheidung sehr schwer.

Wir wünschen dir auf diese weg alles gute für die Zukunft und danken dir für die tolle Zeit beim Raderdoll Racing Team.

Danke.

07.11.2015

Jahresrückblick bei den Rennberichten.

28.09.2015

Montag.

Der Tag nach Thale.. genug Zeit zum Verarbeiten gehabt.

Das letzte Rennen vom IXS German Downhill Cup ist Geschichte und es war mal wieder ein super Wochenende bei den Damen und Herren vom Rosstrappen Team. Wie jedes Jahr habt ihr mal wieder alles richtig gemacht!

Was für ein Jahr.  Einfach Grandios.

Ein Dank geht an unsere Freunde, Fans und natürlich an unserer Unterstützer. Ohne euch wäre dies alles nur halb so geil.

Teamfahrer Dennis war hoch motiviert und ist in 2015 einige mal auf das Podium gefahren und konnte sich in der Gesamtwertung auf den dritten Platz halten. Super Leistung!

Glückwunsch an Marcel Schinke und Martin Donat für die Top Leistung.

 

Zusätzlich möchten wir euch noch auf unsere Jahresabschußparty erinnern die wir sehr wahrscheinlich Ende November Starten werden.

Genauere Infos kommen noch.

 

Und eins kann ich euch jetzt schon für 2016 verraten. Zwei Sponsoren haben schon jetzt angekündigt uns in 2016 wieder zu Unterstützen.

Einer davon ist FICKEN der Partyschnaps, also gibt es auf den Rennen wieder lecker Zeug bei uns!

 

Danke noch mal  an das Team und allen anderen.


31.03.2015

Alles unter Dach und Fach.

Ich darf euch hier nun unsere Unterstützer für das Jahr 2015 vorstellen.

Bedanken möchten wir uns bei unseren langjährigen Unterstützer und Freund Frank Fieberg und Kathrin Hardung von Hardparts Siegerland für die Unterstützung und das Vertrauen in uns. Danke!

Natürlich bedanken wir uns bei ALLEN Unterstützer vom Raderdoll Racing Team.

DANKE


31.03.2015

Hallo zusammen.

Mal wieder gibt es ein paar schöne News. In weniger als einem Monat startet der erste Lauf zum NRW Cup bei unseren Freunden die frOErider in Olpe.

Pünktlich zu der neuen Saison darf ich euch neue Unterstützer vom Raderdoll Racing Team vorstellen.

  • Da hätten wir Martin Wardenbach mit seinem Sachverständigenbüro (auch für eure Bikes)
  • UTO Bunzel der nicht nur Arbeitsbühnen vermietet und Baumpflege betreibt, er baut auch Pumptracks uvm
  • FICKEN der Partyschnaps. Welcher Schnaps sollte auch besser zu uns passen….

Danke für euer Vertrauen in uns und wir freuen uns auf ein tolles Jahr mit euch.

Gruß Robert


11.12.2014

Hallo zusammen.

Leider gibt es ab und an auch mal nicht so gute Nachrichten und somit muss ich euch leider mitteilen das uns unser Teamfahrer André Giebler  verlassen wird.

Wir wünschen dir auf deinen weiteren weg viel Erfolg und das die Knochen heil bleiben!

Wir sehen uns on Track!

Gruß Robert

02.11.2014

Zum Jahresende darf ich euch wieder etwas neues Berichten.

In 2015 fährt noch ein Raderdoll Trikot durch die Wälder!

Ich darf unser neues Teammitglied Stefan Güldner hier vorstellen.  Auf den letzten Rennwochenenden haben wir  uns kennen und schätzen gelernt. Wie Stefan zu uns passt zeigt sein Bild.

Herzlich Willkommen im Team Stefan.

Gruß Robert

Stefan:

Fahrer: Stefan

Alter: 28

Wohnort: Herten

Beruf: Elektroniker für Betriebstechnik

Bike: Commencial

Klasse: Free Man

03.10.2014

Hallo liebe Freunde/Fans und Unterstützer.

 

 

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und mit dem letzten Lauf der IXS Serie in Thale ist das letzte große Rennen auch durch. Finale in Thale hat mal wieder Mega Spaß gemacht! Ich hoffe das es nächstes Jahr auch wieder auf dem IXS Kalender drauf steht! An dieser Stelle möchte ich mal ein großes Lob an die Orgaleute aus Thale richten! Was ihr da auf die Beine stellt ist einfach super! Die Party war richtig geil, die Strecke macht mega spaß und ihr seid einfach hoch motiviert uns Downhillern das Wochenende zu versüßen.

 

DANKE!

 

 

 

Dieses Jahr hatten wir auch wieder einige Unterstützer denen ich an dieser Stelle auch einmal ein Riesen Dank aussprechen will. Danke für das Vertrauen in uns! Danke das ihr uns in unserem Sport unterstützt!

 

 

 

Ein Dank geht an unseren langjährigen Freund Frank Fieberg mit seinem Bike Laden Radsport Siegerland.

 

Ein weiterer Dank geht an S. Jahn von ESJOD Customs der uns die Geilste Teamkleidung herstellt.

 

Ein weiteren Dank geht an Black Bear Steinzeitnahrung für die Riegel und weitere Unterstützung.

 

Ein weiteren Dank geht an die Firma Schwalbe.

 

Auch ein Dank geht an die Schreinerei Weiche für die Unterstützung.

 

Dank an Gregor Sudhoff mit seinen Bildern von downhill-pictures.de

 

Einen weiteren dank geht auch noch an Hyperaktiv Bikes

 

Und natürlich ein riesen an euch da draußen! Danke für das anfeuern an der Strecke und den ganze

n Drum und Dran!

 

Danke Danke Danke!


 

 

 

 

 

Ein befreundeter Streckensprecher hat auf einem Rennen über uns berichtet. Wo die Worte kamen „Das Raderdoll Racing Team ist ein Vorzeige Team in der Hobby klasse“ hatte ich fast Pippi in den Augen und musste erst einmal realisieren was er da gerade vor tausend Zuschauern gesagt hat. „Dieses Team hat immer spaß und kümmert sich um Sponsoren und bekommen sie auch.“ Hammer, haben wir es wirklich geschafft in den letzten Jahren so bekannt zu werden? Wahnsinn!

 

 

 

 

 

Naja weiter gehts… Wie  schon erwähnt neigt sich das Jahr so langsam dem Ende zu und der Finale Lauf vom NRW-Cup und ein Raderdoller ist derzeit in der Schweiz auf einem Rennen unterwegs. Zusätztlich steht unsere Jahresabschluss Party noch bevor. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann dies bitte noch machen.

 

 

 

Danke und Gruß

 

Robert

15.05.2014

Hallo zusammen.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder von Black Bear unterstützt, was uns sehr freut! Wenn auch ihr mal einen Riegel Probieren wollt, Klickt einfach auf den unten auf den Banner und euch werden direkt 5 € im Warenkorb gut geschrieben!

Wir können ihn nur empfehlen!!!


Gruß Robert

29.01.2014

Hallo zusammen.

Wieder gibt es Neuigkeiten bei den Unterstützern für 2014.

Kettenwixe wird uns in diesem Jahr unterstützen.

Danke für das Vertrauen.

Gruß Robert

05.01.2014

Hallo zusammen.

Das neue Jahr hat begonnen und jetzt schon können wir einige Sponsoren und Unterstützer vom Raderdoll Racing Team vorstellen.

Wie auch in 2013 werden wir wieder 2014 von folgenden Firmen unterstützt:

Radsport-Siegerland

esjod custom sport

Schwalbe Reifen

downhill-pictures.de

Zusätzlich bekommen wir dieses Jahr Unterstützung aus dem Hause Flatout Suspension

Gruß Robert

23.12.2014

Wir wünschen unseren Sponsoren, Freunden und Fans ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Danke für die Unterstützung in 2013.

04.09.2013

Angela und Dennis haben es in die Zeiung geschafft. Hier der Bericht.

17.06.2013

Eine weitere Freundschafft schließt sich zusammen.

Ich darf unser neues Teammitglied André Giebeler hier vorstellen.  Auf den letzten Renn  und Trainings Wochenenden haben wir  uns kennen und schätzen gelernt. André passt gut zu uns und somit begrüßen wir ihn recht herzlich in unserem Team.

Gruß Robert

Alter: 26

Wohnort: Siegen

Beruf: Bike Mechaniker

Bike: Nukeproof Scalp Custom

Klasse: Free Man

Bild:Wipp

09.06.2013

News

Der Rennbericht vom 2. Lauf IXS GDC aus Österreich ist hier online.

Und das Video ist hier zu sehen.

Gruß Robert

——————————————————————————————————————————-

25.05.2013

News News News

Der Rennbericht vom 1.Lauf IXS GDC ist hier online.

Dann ist unser  Highlight Video vom IXS Dirt Masters Festival 2013 hier online zu sehen.

Gruß Robert

——————————————————————————————————————————-

22.04.2013

Hallo liebe Freunde und Fans vom Raderdoll-Racing Team.

Das zweite Rennen im Jahr ist geschafft. Das Raben Race Vol.3 von unseren Freunden den Guerilla Racing Team ist durch. Bei super Wetter und Staub ging es im Warsteiner Bikepark zur Sache. Die Stimmung war genial und am Samstagabend versammelte sich alles im Raderdoll Zelt um gemeinsam zu Grillen und spaß haben.

Sonntag haben wir hohen Besuch von unserem Sponsor pizza.de bekommen. Bewaffnet mit einer Kamera kam Sebastian zum ersten persönlichen treffen auf die Strecke. Nachdem wir ein wenig gequatscht haben ging es für uns auch schon auf die Piste. Nicki ist leider gestürzt und konnte nicht mehr weiter fahren. Frank hat den 25 Platz gemacht Robert den 44 und Patrick ist auf 57 gefahren.

Auch als Fotograf macht sich Sebastian sehr gut.

Siehe hier  KLICK

Gruß Robert

——————————————————————————————————————————–

18.04.2013

Hallo zusammen.

Gestern hatte ich eine Unterhaltung mit Zbyszek, wo er mir mitteilte das er das Team verlassen möchte.

Er bleibt natürlich als Fan UND als Freund bestehen und wird uns wo es nur geht weiterhin unterstützen.

Mit dem Ausscheiden von Zbyszek verlieren wir ein mit Gründungsmitglied vom Raderdoll-Racing-Team.

Ride on.

Gruß Robert

———————————————————————————————————————————

 

11.03.2013

Hallo zusammen.

Alle Verträge sind zurück und ich kann hier veröffentlichen wer uns dieses Jahr unterstützt.

Wir bedanken und jetzt schon einmal für euer Vertrauen in das Raderdoll-Racing Team und freuen uns auf eine super Zusammenarbeit

Danke Danke Danke!!!

Gruß Robert

26.02.2013

Hallo zusammen.

Freudiger weise kann ich hier mitteilen das wir in diesem Jahr von der Firma Black Bear Energieriegel unterstütz werden.

Vielen Dank schon einmal im Voraus und wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit.

Gruß Robert

24.02.2013

Ein kleines Filmchen vom Rasenrennen 3.5 ist online.

Es hat mal wieder mega paß gemacht!!!

Klick

22.01.2013

Werde Fan auf unserer Facebook seite!

<–Klicken! 🙂

18.12.2012

Das Raderdoll-Racing Team wünschen unseren Sponsoren,  Fans und Freunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in 2013. Vielen Dank für die Unterstützung im Jahr 2012.

Wir danken:

Radsport-Siegerland

esjod custom sport

Schwalbe Reifen

Schreinerei Weiche

(weitere Bilder vom Shooting hier)

27.11.2012

Hallo zusammen.

Da hier nicht viel steht, informiere ich euch mal was es gerade so neues gibt.

Letztes Wochenende haben wir unsere Jahresabschluss Party im Hause Fieberg (Radsport-Siegerland) gefeiert.

Es waren zahlreiche Leute da und die Stimmung war genial. Dann sind wir schon seit einigen Wochen auf der Suche nach Unterstützer die uns für 2013 ein wenig unter die Arme greifen können. Dies nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, macht aber auch mega spaß!

Da die Bikeparks fast alle zu haben bleibt uns nur die Hometrails zu Schreddern. Hier und da ein paar kleine Abfahrten auf Zeit, damit der Adrenalinschub auch im Winter erhalten bleibt.

Ansonsten sind wir viel am Schrauben und Modifizieren unsere Bikes für 2013. Einige unserer Teammitglieder haben jetzt schon ihre neuen Bikes erhalten und rollen sich so langsam damit ein.

Dies einfach mal so am Rande. Vielleicht steht ja hier bald ob wir einen Sponsor für 2013 gefunden haben.

Gruß Robert

15.09.2012

Wir gratulieren unseren Teammitglieder Nicki und Frank zum Nachwuchs

29.08.2012

Bald ist es soweit.

Am 08.-09.09.2012 geht es wieder auf der Fahlenscheid los. Rasenrennen Nr3 Startet. froerider

Angela und Dennis war zum Testen da und ein sehr geiler Film ist zusammen gestellt wurden.

Hier könnt ihr ihn sehen

Klick

Gruß Robert

_________________________________________________________________________

13.08.2012

Hallo zusammen.

Wir sind zurück aus Meißen und haben kein Porzellan sondern Glas mit nach Hause gebracht.

Angela hat im 4.Meißener City Downhill den 1. Platz gemacht. Ein Ausführlichen Rennbericht und Bilder kommen die Tage.

Noch einmal Glückwunsch

Gruß Robert

 

30.07.2012

Auch in diesem Jahr organisieren unsere Freunde aus Olpe ein Rasenrennen für den guten Zweck. Das Raderdoll Racing Team unterstützt dies natürlich selbstverständlich. Diesmal ballern wir für die AIDS hilfe den Berg runter. Weitere Infos und die Anmeldung finden ihr hier frOErider.

Gruß Robert

07.08.2012

Hallo zusammen.

Wir sind zurück aus Ilmenau. Das Wochenende war mal wieder super, jedoch ist Petrus kein Fan vom IXS Downhill Cup!

Und wieder mal hat es ein Raderdollerin auf das Treppchen geschafft.

Angela hat es auf den 3. Platz geschafft.

Glückwunsch und weiter so!!!

Dann noch mal einen Glückwunsch an Daniel Brischke für seinen 2. Platz.

Gruß Robert

…………………………………………………………………………………………………….

19.06.2012

Wir gratulieren dem Brautpaar

Nicole und Frank

30.05.2012

Hallo zusammen.

Heute kommt mal ein Rennbericht von den Dirtmasters 2012 aus Winterberg von der Angela!!!

Danke dafür.

Endlich…es war Mittwoch der 16. Mai 2012. Der Wohnwagen stand vor der Tür, die Hänger geladen, die Bikes im und am Auto, Kinder, Hunde, Katzen und Pflanzen wurden für vier Tage abgegeben. Jetzt gehts los nach Winterberg, das Raderdoll-Racing-Team ist mit fünf Fahrern am Start beim ersten GDC.

Ankunft 19.00 Uhr auf dem Campingplatz, das Fahrerlager wird aufgebaut. Es ist -3° und es schneit!!! Die Begeisterung über das Wetter hielt sich also in Grenzen, dennoch waren die Voraussichten für die kommenden Tage gut. Wir hatten ein Dach bzw. eine Plane über dem Kopf , eine Heizung, Fleisch vom Grill und kühles Bier…was will man mehr.

Die erste Nacht zu sechst im Wohnwagen gut überstanden. Frühstück in dicker Jacke und mit Mütze, aber…endlich schien die Sonne. Es wärmte sich langsam auf. In Ruhe machten sich dann alle fertig um sich einen Überblick über das Gelände zu machen und die gefühlten 1000 Freunde und Bekannte zutreffen und beim Rookiescup anzufeuern.

Die Stimmung war super und vor allem entspannt. Das änderte sich schlagartig, als es am Freitag Mittag zum Trackwalk ging. Vor uns lag eine komplett neue Strecke, mit der keiner gerechnet hat.

Zwischen Klausmann, Brook McDonald, SickMick und noch ein paar anderen gingen wir die Strecke ab und versuchten die beste Linie zu finden. Alles war trocken, die meisten Wurzeln waren noch mit guten Mutterboden bedeckt…noch!

Nachdem wir unsere Startnummern im Rennbüro abgeholt haben, ging es wieder ins Fahrerlager und die Bikes wurden startklar gemacht. Die erste Abfahrt stand an. Oben alles gut…dann das erste Waldstück, gut fahrbar…Zwischenstopp auf dem ersten Weg. Die Idee hatten einige Fahrer…es staut sich, also weiter. Das zweite Waldstück, durch den links Anlieger über die Wurzeln, Zwischenstopp auf dem zweiten Weg. Schon wieder Stau…viel zu viel los hier. Wieder in den Wald…eine schwierige Passage stand an. Schräg am Hang entlang über die „Anakonda“ rechts um den Baum, Drop runter Richtung Steinfeld. Quer übers Steinfeld, rechts Kurve (noch offen, kein Anlieger)…über die Wiese. Nächster Drop in einen großen Rechtsanlieger…Wurzeln…Schlamm…Wurzeln…Weg… Wurzeln…sehr sehr enge Kurven…Stau!!! Unfall!!! Hmmmm…hier trennt sich wohl die Spreu vom Weizen. Egal weiter…Kurve, Kurve, Schlamm… Sprung…Zielsprung. Geschafft! Wieso stehen denn so viele am Lift…die Strecke war doch schon überfüllt??? Egal..es wurde fleißig weiter trainiert.

Samstag… es hat in der Nacht etwas geregnet und inzwischen ist die Strecke geschätzte 5245mal  gefahren worden. Also…Reifen wechseln. Wir waren gespannt was uns erwartet. Die ersten Fahrer kamen uns entgegen…der Kleidung nach zu urteilen, war die Strecke wie erwartet nass. Die Wurzeln hatten sich langsam aber sicher ausgegraben und die Rinnen durch den Schlamm wurden immer tiefer.

Kleine Pause, dann ging es zum Seadingrun. Die Aufregung um die ersten Zeiten und Vergleiche mit den anderen Fahrern war groß. Gut…alle gesund unten angekommen. Mal gucken wie die Elite das so macht…aha…besser noch nen Bier trinken, das ist sonst zu deprimierend.

Die Nacht von Samstag auf Sonntag…es regnet! Nein…es gießt! Hört das auch nochmal auf???

Ja…7.00 Uhr, die Sonne scheint es ist angenehm warm. Eine Abfahrt, dann Rennen…wie sieht die Strecke heute aus? Es war so klar…noch mehr Wurzel, noch tiefere Rinnen. Die „Anakonda“ war komplett freigelegt und in den offenen Kurven gab es keine freie Linienwahl mehr sondern nur eine  Bahnschiene, die man erwischen musste. Ändern können wir nichts, also noch schnell ne Banane essen, Bike sauber machen und Richtung Start schieben.

Der Puls steigt…aber wir sind ja nur zum Spaß hier. Ja ne is klar!!! Lustig ist, wenn man lacht! Es ist ca.11.30 Uhr…und es fängt an zu regnen. Schlimmer geht immer!!! Frauen und Kinder zuerst, in dem Fall keine Kinder da, also runter. Puh, geschafft…jetzt auf die anderen warten. Dennis, Robert und Patrick…alle da. Frank…kommt noch. So…alle gefahren. Zeiten wurden leider nicht bekannt gegeben, da man ja noch die Menschenmassen bis zur Siegerehrung da halten möchte.

Also schon mal langsam Sachen packen. Dann nochmal gucken wie die Elite das macht…ach ja, vielleicht sollte ich mir ein anderes Hobby suchen, das ist wirklich zu deprimierend. Besser noch ne Wurst essen und die Sonne genießen. 17.30 Uhr endlich Siegerehrung.

Die Spannung steigt…nein eigentlich nicht, da ich damit abgeschlossen hatte den vierten Platz gemacht zuhaben. Der Sprecher:,, …bei den Damen hat die Startnummer 592 mit einer Zeit von…(Sch**** das bin doch ich, oder???) …Von dem Raderdoll-Racing-Team…aus Gummersbach…“

F*** und jetzt, ab aufs Treppchen!!! Ja!!! Dritter Platz!!! Der krönende Abschluss für so ein geiles Wochenende mit unserem Team!

Ich freue mich schon auf Steinach am Brenner 🙂

Gruß Angela

Hier Klicken für weitere Bilder

……………………………………………………………………………………………………………………..

13.05.2012

Hallo zusammen.

Hier nun ein kurzer Bericht zu unserem Fahrtechnikkurs mit Marcus Klausmann im Bikepark Lac Blanc (FRA).

Freitag nach der Arbeit ging es für Patrick Frank und Robert bei 15°C und Regen direkt ab Richtung Frankreich. Nachdem wir die Grenze passiert hatten und uns im Stau gewundert haben warum die Motorradfahrer in T-Shirt und kurzer Hose unterwegs sind, haben wir ein blick auf das Thermometer Riskiert.       36°C in Frankreich… und die Frisur sitzt.

Nach Guten 5 Stunden Fahrt sind wir endlich angekommen und das Wetter wurde immer schlechter! Starker Nebel und Kalt auf 1200m

Also noch ein paar Bierchen Trinken und ab ins Bett.

In der Nacht Unwetter.. Regen… Blitz und Donner…  Verdammt.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück Sachen packen und im Regen nach der geilsten Zeichnung zum Bikepark fahren.

Marcus rollte dann auch mit seinem Ghost Bulli an, Bike auspacken  und dann haben wir uns fertig gemacht. Einrollen und Fahrwegscheck vom Marcus durchgeführt.

Dann ging es zu Sektionstraining und feinschliff der Linien Wahl. Auch bei 12 Leuten hatte Marcus für jeden von uns Zeit!

Er ist hinter einem her gefahren und hat direkt nach der Abfahrt erklärt was man besser machen könnte.

Es hat mega spaß gemacht und wir konnten noch mal sehr viel von Marcus lernen. Und ICH weiß jetzt auch warum Marcus seine Bremsgriffe so „komisch“ stehen hat. 🙂

Hier ein paar Bilder Klick

Leider nicht so viele vom Fahren da wir unterwegs keine knipse dabei hatten.

Noch mal Danke an Marcus und hier der Link wo er die Kurse anbietet: marcusklausmann fahrtechnikkurse

Es lohnt sich!!!

Gruß Robert

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

22.04.2012

Sonne Kalt und doch sehr Technisch!

Das zweite Offizielle Rennen im Jahr haben wir auch hinter uns gebracht. Das Guerilla Racing Team hat am 08.04.2012 in den Bikepark Warstein Eingeladen.

Mehr leute als erwartet wollten sich dann doch die sehr Techniche strecke antuhen.

Wir waren das erste mal mit allen Raderdoll Racer am Start. Das Training ging von 11-13 Uhr und hatte Mega Spaß gemacht!

Schaut schon sehr geil aus wenn so viele Trikots von uns da rum laufen und rollen.

Ab 13 Uhr gingen die Rennläufe los, erst die Jugend (da sind wir ja weit von weg) dann die Damen „GO ANGIE“ und dann die Herren.

Da dann doch zu viele Herren an den Start gegangen sind, gab es nur für die ersten 40ig einen 2. Lauf.

Dennis und Frank haben es geschafft unter die ersten 40ig zu kommen. In der Zwischenzeit wo Dennis und Frank auf den zweiten Lauf gewartet haben, haben wir uns auf den anderen Strecken weiter austoben können!!! Der Bikepark macht echt spaß!

Nachdem alle durch waren, können wir Stolz bekannt geben das im ersten Rennen im Jahr direkt ein Raderdoller auf dem Treppchen stand!

Angela hat den 3. Platz gemacht! Glückwunsch!!!

Dennis ist auf 20. Platz gefahren

Frank auf 41. Platz

Patrick auf 67. Platz

Und ich durch einen fahrfehler leider nur auf 72 Platz

Aber egal!!! Hat hat mega Spaß gemacht!!!

Vielen dank an das Guerilla Racing Team  und dem Bikepark Warstein für die Top Veranstalltung!!!

Und hier ein paar Bilder. Klick

Gruß Robert

09.04.2012

Wir das Raderdoll Racing Team suchen noch für das Jahr 2012 einen Sponsor der uns mit einem Fahrzeug wie z.b einen Sprinter o.ä. unterstützen kann.

Auch wir denken an die Umwelt/Spritpeise und versuchen geschlossen mit einem Fahrzeug zu den Rennstrecken zu gelangen. Nach dem wir aber jetzt 6 Rennfahrer/in sind klappt das mit einem Privaten Fahrzeug nicht mehr.

Fühlen sie sich angesprochen und haben Lust ein kleines Hobbyrennteam für den IXS German Downhill Cup zu unterstützen?

Dann schreiben sie mich an! Robert@raderdoll-racing.de

 

Danke und Gruß

Robert

11.03.2012

Wir gratulieren unserem Teammitglied Frank Bunzel und unseren Freunden aus Bayern das Sie das Braveheart Battle bestritten haben und es ins Ziel geschafft haben!!! Hut ab!

Franz Platz 82

Gerhart Platz 1668

Frank Platz 1688

Angemeldet haben sich 2808 Leute davon sind 2246 Leuten überhaupt ins Ziel gekommen!!!

Gruß Robert

13.12.2012

Hallo Liebe Freunde und Fans.

Nach dem das Jahr schon gut angefangen hat, läuft es auch so weiter. Da der dicke Schnee ausbleibt und das Wetter auch i.o. ist, können wir auch weiter Biken. Und wenn wir nicht Biken versuchen wir uns auf 2 Brettern.

Zudem kann ich hier noch mal Frank Fieberg vom Radsport Siegerland begrüßen der uns in 2012 unterstützen wird. Dann noch einen Riesen Dank an die Firma Schwalbe, auch hier haben wir eine große spende erhalten (Siehe Bild)

Die „Sponsoren“ suche für 2012 neigt sich dann auch dem Ende zu und wir können die Finalen Trikots so langsam in Auftrag geben.  Auch hier ein Dank an Simon von esjod für die gute Zusammenarbeit.

Und wie ich gerade sehe haben wir  mehr  als 26000 Besucher auf unserer Seite gehabt.  WAHNSINN!

DANKE.

Gruß Robert

21.12.2011

News News News!!!! (überarbeitet)

Neues Jahr neues Glück neues Team.
Ja ihr lest hier richtig. Die Raderdoller werden größer.

Ich darf euch mit Freude verkünden das unser Team direkt vier (4) neue Mitglieder auf einen Schlag bekommen hat.

Nicole/Frank und Angela/Dennis haben wir in den letzten Monaten kenne und schätzen gelernt.

Das sie unter unseren Namen fahren wollen finde ich einfach super!

Kurz zu den vier

Nicole  fährt seit 09/2010 Downhill. Im Jahr 2011 ist sie bei dem IXS RDC gestartet und auf den Gesamtplatz 9 gefahren.

zudem ist sie beim Rasenrennen in Olpe auf Platz 1 gefahren!

Angela fährt erst seit 05/2011 und ist beim Rasenrenn in Olpe direkt auf den 2. Platz gefahren

Frank fährt seit 05/2008 Downhill und ist sogar  bei dem IXS RDC 2011 auf die Gesamtplatzierung 3 gefahren.

Dennis fährt schon seit dem er 15 Jahre alt war Downhill und ist sogar bei den Elitemasters mit an den Start gegangen

 

Wir begrüßen die vier ganz Herzlich in unserem Team und freuen uns auf das gemeinsame Schreddern und den gemütlichen zusammen sitzen bei den rennen .

Gruß Robert

Angela/Dennis

Nicole/Frank

14.11.2011

Hallo zusammen.

Ich habe mal ein paar Bilder vom Ochsenkopf in die Galerie gepackt.

Klick

Gruß Robert

_____________________________________________________________________________

05.09.2011

Hallo zusammen.

Das Rasenrennen ist vorbei und wir hatten mal wieder ein richtig schönes Wochenende bei unseren Freunden in Olpe. Nicht zu glaube das es jetzt schon 1 Jahr her ist wo wir unser erstes Rennen in Olpe gefahren sind. Patrick war wie immer als erster da und hat das Raderdoll Lager aufgebaut und wie immer einen perfekten Platz gefunden. Freitag war nur ein gemütlicher Abend bei Grill und Bier angesagt.

Samstag ging es früh raus. Schnell die Startnummer holen und ab zum Training. Ich habe mich dann doch noch entschieden mit an den Start zu gehen. Mein Motto war, für einen guten Zweck runter rollen. Die Streckenverhältnisse wurden immer besser und die Sonne knallte auf die Wiese.

Um 13 Uhr ging es dann zu Qualilauf.

Patrick: 1:24,962
Robert: 1:26,529
Stephan: 1:32,780

Nach dem Qualilauf war ein gemütliches zusammen sitzen angesagt. In einer richtig gemütlichen runde wurden so einige Kracher auf den Tisch gebracht. Wir hatten Muskelkater vom Lachen! In der Nacht auf Sonntag kam dann der dicke regen und jeder hatte schon im Hinterkopf wie morgen die Strecke aussehen würde. Aber ohne regen würde es auch kein richtiges Rasenrennen sein. Sonntag war dann von 8 – 12 Uhr Training angesagt. Die Streckenverhältnisse wurden immer schlimmer, so dass es nur noch Schlamm war.

Der Rennlauf ging dann um 12 Uhr los und so sind wir ins Ziel gefahren.

Patrick : Platz: 51 1:37,676
Robert: Platz: 59 1:40,980
Stephan: Platz: 83 1:53,705

Wir hatten mal wieder richtig Spaß an dem Wochenende bei den froerider aus Olpe. Danke für die Super Veranstaltung und in der Hoffnung das genug Geld zusammen gekommen ist und für einen guten Zweck gespendet werden kann. Weiter so und wir sehen uns 2012 in Olpe!

Hier sind die Bilder zu finden: Klick

Gruß Robert

 

08.07.2011

Hallo zusammen.

Am Wochenende war in Steinach der Rookicup angesagt. Da ich noch nicht fahren darf war ich als Wasserträger mit unterwegs. Hier der Rennbericht aus der Sicht von Patrick:

Nach einem mittelmäßigem Ergebnis heißt es blick nach vorne! Die Strecke in

Steinach ist ja für seinen hohen Schwierigkeitsgrad bekannt, was mich auch

im Training einen heftigen Sturz in der schnellen Passage im Mittelstück mit

Landung im Fangzaun gekostet hat. Aber deshalb sage ich mir das ich dieses

Wochenende wieder viel gelernt habe! Nach dem Rennen ist vor dem Rennen, und

das heißt jetzt erst mal wieder das Equipment auf vorderman zu bringen!

Aber alles zusammen hat wieder alles gepaßt, denn der spaß hat auch dieses

Wochenende im Vordergrund gestanden. (auch wenn der Ehrgeiz wächst.)

Hier dann noch sehr schöne Impressionen von dem Wochenende!!!

Klick

Gruß Robert

19.07.2011

Hallo Biker.

Troy Lee Design war gestern.  Donovan Design ist heute. Nach einigen entwürfen haben wir nun die Teamkleidung komplett. Die Raderdoll DH Hose ist fertig. Wie mit den Trikots haben wir wieder mit esjod zusammen gearbeitet und es ist einfach wieder super geworden.

– Die Hose ist sehr leicht und super zu tragen!

– Zipp off

– zwei Beintaschen mit Reisverschluss

– eine Liftkartentasche mit Druckknopf

– Matschstop im Unterem Bein. (Super fürs Rasenrennen:-)))) )

– MAßGESCHNEIDERT !

Aber schaut selber. Hier die Bilder.

Klick

Gruß Robert

15.06.2011

Hallo zusammen.

Wie Patrick schon angekündigt hat, bietet er nun sein Canyon zum Verkauf an.

Hier ist das Bike bei IBC zu finden: VERKAUFT

Gruß Robert

06.06.2011

Hallo liebe Fans vom schnellen bergab Fahrens.

 

Das Dirt Masters Festival 2011 in Winterberg ist vorbei.  Da es für Patrick und mich das erste große Rennen war, musste die Vorbereitung auch perfekt werden.

 

Patrick war am Mittwochmorgen schon da und Baute das Raderdoll Lager auf. PERFEKT, es schaute aus wie bei einem Profi Race Team :).  Nach einer Nacht mit wenig Schlaf auf dem „Lauten Campingplatz“ ging es um 7 Uhr auf die Piste zum freien Training. Alles genial, bei der zweiten abfahrt haben wir sogar den letzten Dubbel vor dem Ziel gesprungen und konnten damit auch wieder Zeit raus holen. Nach 5 Abfahrten haben wir eine kleine Pause gemacht um auf das Pflichttraining zu warten.  Na ja die erste Abfahrt im Pflichttrainig war dann für mich nicht so erfolgreich. Vor dem zweiten Steinfeld habe ich einen Abflug gemacht und mein Schlüsselbein mal in drei Stücke zerlegt. Ab in den Krankenwagen und in das Krankenhaus nach Winterberg. Damit war für mich das Wochenende gelaufen. Patrick absolvierte sein Pflichtraining und musste dann um 15 Uhr zu seinem ersten Lauf. Mit meinem Sturz noch im Hinterkopf ballerte Patrick die Piste in 2:30 runter. Sauber im Mittelfeld gelandet. Im Zweiten Lauf ging es dann noch mal 4 Sekunden schneller runter und Patrick ballerte in 2:26 runter. Somit landete Patrick auf Platz 50. Perfekt!

 

Ja, so waren die Dirt Masters aus unsere Sicht. Bilder sind hier zu finden.

Bilder

 

 

 

Gruß Robert

15.05.2011

Hallo zusammen

Heute war das Wetter zwar nicht so toll aber trotzdem haben Jacky Patrick und ich die Reise nach Olpe angetreten.

Ein geiler Trainingstag mit rutschigen Wurzeln war es trotzdem. Zudem habe ich am morgen unseren Banner abholen können.

 

Und hier ist er (3m x 0,75m) GEIL GEIL GEIL!!!

Gruß Robert

13.05.2011

Hallo zusammen.
Die Jungs aus Olpe starten auch diese Jahr wieder ein Rasenrennen.
Weitere Infos: www.froerider.de



10.05.2011

Ein neues Video ist bei uns auf der „Video Seite“ verlinkt.

Es ist vom Dirt Styler Downhill Race wo ich mitgefahren bin.

Danke Bam Hill

Robert

04.05.2011

Wieder etwas neues.

Ich darf vorstellen, Jacky und ihr neues Bike:


04.05.2011

Hallo leser,
ab mitte Juni werde ich mein Canyon FRX zum Verkauf anbieten!
Bei Interesse schreibt mir eine Mail.
Patrick@raderdoll-racing.de

Danke und viel Spaß beim weiter lesen.
Patrick

30.04.2011

Hallo zusammen.

Darf ich vorstellen, Patrick und sein neues Bike:



————————————————————————————————————————-

15.03.2011

Hallo zusammen.

Mein Helm ist vom Airbrusher zurück. Und wie soll es anders sein, voll im Raderdoll Design. 🙂

Bilder im „Bilder Ordner“

Das Wetter wird ja auch immer besser…

Gruß Robert

————————————————————————————————————————–

25.02.2011

Am Sonntag 20.02.2011 war es soweit. Patrick Mark und ich waren auf einem „Treffen“ wo man aus Spaß am Biken den Berg runder düst.
Es wurde rein zufällig auf Zeit gefahren. Mark ist ja schon öfters auf Zeit den Berg runter geknallt. Für Patrick und mich war es das erste mal.
Wir hatten ein wenig die Muffe am sausen aber nach dem 3-2-1-Los gab es kein zurück mehr.

Zum Schluss hat der Mark den 15. Platz gemacht.
Patrick ist auf 46. Platz gelandet und ich auf dem 40. Platz.

Es waren 65 Starter dabei. Also nicht schlecht für das erste mal.

In diesem Sinne.. Es geht schneller runter die rinne… 🙂

Bilder kommen auch noch.


Gruß Robert

——————————————————————————————————————————

04.02.2011

Die „Fan Ecke“ ist im Aufbau. Zu finden unter:

-Team

-Fan Ecke

Gruß Robert

——————————————————————————————————————————–

17.01.2011

Bilder vom Einrollen sind Online. Es kommen Stündlich mehr Bilder dazu.

Robert

———————————————————————————————————————————

13.01.2011

Die Linkseite ein wenig Aufgepimpt!

Robert

———————————————————————————————————————————-

06.01.2011

„Die Endstehung“  ist Online.  Zu finden  unter „Raderdoll“

Robert

———————————————————————————————————————————–

02.01.2011

Das Video vom Rasenrennen in Olpe ist nun auch bei uns auf der Seite.

Robert

————————————————————————————————————————————-

31.12.2010

Das Raderdoll Racing Team wünscht euch einen guten Rutsch ins neue Jahr

Robert

————————————————————————————————————————————–

29.12.2010

Neue Bilder in der Alben „Rasenrennen“ und „Winterberg“

Robert

——————————————————————————————————————————————-

28.12.2010

Die ersten Profile sind Online.

Robert

——————————————————————————————————————————————-

27.12.2o10

Hallo zusammen. Unsere HP ist Online. Viel spaß beim stöbern.

Gruß Robert

Quick News

24.10.2016 Jahresbericht 2016 ist Online

Gallery

raderdoll5 img_2292 rad-24_1 6

Guestbook


#Raderdoll# Patrick
Danke Walther!! ...

Walther
Bin durch Zufall auf eure Webs...

#Raderdoll# Patrick
Huhu Team, Fans und Freunde, ...

Geburtstag

Kein Geburtstag heute.

Kalender